Erstes Release von SemanticXpress und Web OntoStudio
SemanticXpress
Terminologiemanagement für Unternehmen

Ab sofort steht SemanticXpress als Version 1.0 zur Verfügung. Durch SemanticXpress ist es für Unternehmen leichter möglich, ein umfassendes Terminologiemanagement erfolgreich umzusetzen. Über Ontologien können bestehende und eigene Terminologien angebunden werden. So lassen sich z.B. weit verbreitete Medizinterminologien wie beispielsweise MeSH, NCI, GO, SNOMED in das System integrieren. SemanticXpress ist darauf ausgelegt auch sehr große Terminologien performant und einheitlich zu verwalten und abzufragen.

Einfache Anbindung über Web-Services

An bereits bestehende Systeme kann SemanticXpress unkompliziert über Web Services angebunden werden, um so die Vorteile einer unternehmensweit einheitlichen Terminologie auch in ihren geschäftskritischen Anwendungen zu nutzen.

Die Highlights im Überblick

  • Terminologiemanagement für Unternehmen: „Wir sprechen eine Sprache“
  • Integration bestehender Terminologien aus z.B. UMLS
  • Anlegen eigener und Verknüpfung mit bestehenden Terminologien
  • Web Services für eine Integration der SemanticXpress Funktionen in bestehende Anwendungen

 

 

Web OntoStudio
Ontologiemodellierung als Web-Applikation

Web OntoStudio ist eine schlanke Version unseres bewährten Ontologieeditors OntoStudio. Web OntoStudio ist einfach über jeden Browser nutzbar und dementsprechend sehr flexibel. Es eignet sich hervorragend für große verteilte Teams zum kollaborativen Bearbeiten von Ontologien.

 

Folgende Funktionen stehen Ihnen in Web OntoStudio zur Verfügung: 

  • Anlegen von Klassen und Instanzen
  • Festlegen von Properties (Attribute und Relationen) auf Schemaebene
  • Zuweisen von Werten für die Properties auf Instanzebene

Web OntoStudio und OntoStudio greifen beide auf den gleichen Ontologieserver zu. Sollen über die Web OntoStudio Funktionalitäten hinaus eigene Regeln erstellt werden, können diese mit OntoStudio erstellt und über den Ontologieserver kommuniziert werden. Alle Änderungen sind sofort für alle Bearbeiter sichtbar.

Ihr Ansprechpartner

 
semafora systems GmbH
Talstraße 27E
64614 Bensheim-Auerbach

 

Telefon: +49 6251 8008382
Fax: +49 6251 8008372

E-Mail: semafora(at)semafora-systems.com

Weitere Informationen ...

 

... finden Sie hier: